Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Wer hat Erfahrungen mit https://www.gospring.de ?

Hier können Warnungen jeglicher Art ausgesprochen werden, auch zu Webseiten der überteuerten Abzocker-Läden
Georg333
Gast

Wer hat Erfahrungen mit https://www.gospring.de ?

Beitrag von Georg333 » Dienstag 27. August 2019, 07:08

Hallo Gemeinde!

Wer hat Erfahrungen mit - https://www.gospring.de - ? Diese Seite wird in der letzten Zeit auch im TV beworben.

MfG Georg

JamesBlond
Beiträge: 209
Registriert: Mittwoch 18. August 2010, 19:27

Re: Wer hat Erfahrung mit https://www.gospring.de ?

Beitrag von JamesBlond » Dienstag 27. August 2019, 07:44

Sieht nach elegant gemachter Abzocke aus.

4 Stück Silden 100 mg = 39 Euro = 9,75 pro Pille.

In den hier bekannten Shops liegt der Preis glaube ich bei 50 Cent/Pille.

Benutzeravatar
big-mike
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3909
Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 14:12

Re: Wer hat Erfahrung mit https://www.gospring.de ?

Beitrag von big-mike » Dienstag 27. August 2019, 08:08

Verschoben in Richtung "Warnungen"! :negative:
Wenn Männer Wert auf Weiber legen,
tun Sie's meist der Laiber wegen.

Benutzeravatar
big-mike
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3909
Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 14:12

Re: Wer hat Erfahrung mit https://www.gospring.de ?

Beitrag von big-mike » Dienstag 27. August 2019, 08:33

Ich fall' gleich Tod um . . :lol:

Und hier die Werbung die auch zB. auf DMAX läuft: Klick
Wenn Männer Wert auf Weiber legen,
tun Sie's meist der Laiber wegen.

groberunfug
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 500
Registriert: Montag 28. Juli 2014, 22:16

Re: Wer hat Erfahrungen mit https://www.gospring.de ?

Beitrag von groberunfug » Mittwoch 28. August 2019, 11:25

Das ist natürlich nichts anderes als Geschäftemacherei... Sympathisch ist das alles nicht. Aber wer arbeitet schon gern für lau für andere.

Jedoch: Ob die Kategorie "Warnungen" passt, würde ich mal hinterfragen. Zum einen gehe ich davon aus, dass man tatsächlich beliefert und nicht betrogen wird.

Weiterhin ist der Fragebogen vor der Bestellung als Test für "Selbstverordner", die keinen Arzt sehen wollen, gut gemacht! Man muss dann ja nicht dort bestellen.

Nicht zuletzt sind die Preise für einen Anbieter, der dann auch tatsächlich die versprochenen Präparate liefert _und völlig legal ist_, so schrecklich auch nicht. Unter diesen Umständen. Beispiel: Bei Bestellung von 24 Tabs kosten 100mg Silden 2,88 Euro. Teuer teuer teuer im Vergleich zu "unseren" Shops. Teurer als einfach so in der Apotheke gekauft, wenn Arzt verschrieben hat. Aber eben: Das Gesamtpaket könnte für einige, gerade Anfänger, durchaus stimmen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast