Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Meine Dosierungen

Hier können sich (neue) User vorstellen und ihre Erfahrungen mitteilen
blauer Diamant
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 11. August 2019, 18:07

Meine Dosierungen

Beitrag von blauer Diamant » Freitag 27. September 2019, 17:15

Leider ist das Tada bzgl. NW bei mir ein Misstück. Schon bei 5 mg, spätestens bei 10 mg schwillt die Nase zu. Dazu ab 10 mg Muskelsteifigkeit, steht in keinem Verhältnis zum Vorteil des Vorladens. Dazu das Gefühl etwas schlechter zu hören, schade dass Tada so ungünstig bei den NW ist, und durch die lange Halbwertszeit von 17,5 h hat man die NW sehr lange an der Backe.

Silde und Varde dagegen mit ihren 4 und 5 h Halbwertszeit lassen einen dagegen schnell wieder in Ruhe. 90 mg Varde ist etwas für die ganz harten Jungs. Mit 200 mg Silde hatte ich starken Schwindel und eine starke Störung des Rot / Blausehens, sowie des Hell / Dunkel Sehens, wie wenn man in der Sonne liegt ohne Blende und Schutz.

Ich würde Anfängern nicht mehr als 200 mg Silde oder 40 mg Varde im 24 Zeitraum empfehlen. Bei 150 mg Silde müsste Dein Glied extrem stumpf sein.

Als Einmaldosierungen maximal 100 mg Silde oder 20 mg Varde.

Benutzeravatar
Dieter666
Moderator
Moderator
Beiträge: 3780
Registriert: Sonntag 15. August 2010, 13:50

Re: Sildamax - Kann jemand was zu denen sagen?

Beitrag von Dieter666 » Freitag 27. September 2019, 20:00

Ich bin ja nicht mehr der Jüngste hier, aber dennoch genügen mir 100 mg Sildamax, vor dem Frühstück zerkaut (schmeckt etwas bitter, wird aber mit Kaffee runter gespült) - nach dem Frühstück wird dann geduscht und zurück ins Bett!
Wenn wir nachmittags oder abends Sex haben wollen nehme ich 150 mg.
Das läuft schon seit einigen Jahren sehr gut und meine Partnerin weiß natürlich Bescheid.
PS:
Habe neulich erst wieder einen Jahresvorrat von 100 Stück bestellt - dass die komisch riechen sollen kann ich nicht verstehen - ich schluck sie aber auch schnell runter.
Altersbedingte (76 Jahre jung!) ED - mit 100 - 150 mg Silden noch gut im Griff - sagt meine Lebenspartnerin (auch schon ü70) :D

Benutzeravatar
Satan
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 30. August 2019, 23:01
Wohnort: Schweiz

Re: Meine Dosierungen

Beitrag von Satan » Freitag 27. September 2019, 21:15

blauer Diamant hat geschrieben:
Freitag 27. September 2019, 17:15
Leider ist das Tada bzgl. NW bei mir ein Misstück. Schon bei 5 mg, spätestens bei 10 mg schwillt die Nase zu.
Hast du Tada auch genügend oft getestet? Ich musste Silden und auch Tada sicher 5-6 Mal nehmen bevor die Nebenwirkungen verschwanden. Seitdem jedoch absolut frei von jeglichen Nebenwirkungen. Tada dosiere ich in der Regel bei 10 mg, Silden zwischen 50 und 100, je nach befinden.
"Satan ist ein physisches Wesen"

blauer Diamant
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 11. August 2019, 18:07

Re: Meine Dosierungen

Beitrag von blauer Diamant » Samstag 28. September 2019, 11:21

Ja, teste schon seit Monaten. Noch steht nicht fest, ob ich es als Dauergabe nehme. Und falls ja, nur mit 5 mg täglich (1/4 Procalis 20).

grasi
Beiträge: 159
Registriert: Dienstag 29. Mai 2012, 13:40

Re: Meine Dosierungen

Beitrag von grasi » Samstag 28. September 2019, 11:28

Ich nehme auch 10mg Tada wie du - und das als Dauereinnahme täglich. Brauche im Gegensatz zur da empfohlenen Menge von 5mg kein weiteres Mittel vor dem Ficken für ausreichende Härte und mein Schwanz ist dadurch immer fickbereit :o

blauer Diamant
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 11. August 2019, 18:07

Re: Meine Dosierungen

Beitrag von blauer Diamant » Samstag 28. September 2019, 12:15


Mod.: - Fullquote gelöscht:

Zitiere immer nur den Teil vom Beitrag auf den du
ausdrücklich Bezug nehmen möchtest.
Unnötige Vollzitate sind nicht erwünscht.


Hast Du NW wie verstopfte Nase, Muskelschmerzen, "Druck auf dem Kopf", leichten Tinnitus, schlechteres hören?

CZ
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 1. März 2019, 14:00

Re: Meine Dosierungen

Beitrag von CZ » Samstag 28. September 2019, 20:41

Seit 1,5 Jahren nehmen wir täglich 5 mg Tada (1/4 Procalis 20) als Dauermedikation und NW = NULL
Ergänzend dazu gelegentlich vor der Aktion noch 100 mg Silden zwecks Lagerabbau. Hatte davon zu viel geordert.

Benutzeravatar
Speiche
Beiträge: 49
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2018, 05:56

Re: Meine Dosierungen

Beitrag von Speiche » Sonntag 29. September 2019, 05:31

Hallo
Ich nehme 50 mg Silden + 1/2 Aspirin nach dem Morgenkaffee und nach 15 min fängt die (Neben)Wirkung an, leichter Druck im Kopf mehr nicht.Nach 45 min bin ich startklar.Die Silden teile ich nochmal in 2 Stücke und spüle mit einem Glas Wasser runter.
Gruß Speiche

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste