Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

dance stellt sich vor ED ? ja denk schon

Hier können sich (neue) User vorstellen und ihre Erfahrungen mitteilen
dance
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 22. November 2019, 16:27

dance stellt sich vor ED ? ja denk schon

Beitrag von dance » Freitag 22. November 2019, 17:13

Hallo erstmal aus Österreich,

bisher war ich ich immer stiller Mitleser, dank menshelp ändert sich das jetzt,

zu mir ich bin ende 40, seit 20 Jahren verheiratet, und hatte immer guten und Regelmässigen Sex,
das änderte sich 2014 nach einem Burnout viele Arztbesuche und natürlich Antidepressiva die ich über 2
Jahre einnahm, dann kam die Lustlosigkeit und versagensangst dazu und es ging eigentlich nur noch Sexuell bergab mit dem
Regelmässigen ....., dank meinem Bruder der mir mal ein paar Pillen zum Testen gab wurde ich immer
neugieriger und habe über dieses Forum sehr viel positives erfahren dürfen.

Zum einem nehme ich Regelmässig Silden und ab und an auch Tada, es war für mich wie ein neues Leben und
ist auch nicht mehr wegzudenken, das Problem was ich habe ist, das ich ne Super Frau habe die aber von den Pillen nichts
ahnt bzw. weiss, -wo ich schon über drei Jahre einnehme ich hadere gerade rum ob ich es Ihr sagen soll ? zum einen kann ich ohne
Pillen kaum bis gar nicht mehr und möchte auch ohne nicht mehr, hier wäre ein Rat gut, ja zum Sex kann ich nur Sagen - Silden ist mein Gott der Sex ist ausdauernd und Gut natürlich länger und Besser wie vor meiner Erkrankung aber das schlechte gewissen ist halt auch immer präsent.

So das war ein erster Post hier im Forum

seeyou

Benutzeravatar
big-mike
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 4138
Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 14:12

Re: dance stellt sich vor ED ? ja denk schon

Beitrag von big-mike » Freitag 22. November 2019, 17:28

:) Willkommen bei MH!


dance hat geschrieben: -wo ich schon über drei Jahre einnehme ich hadere gerade rum ob ich es Ihr sagen soll ?
Höchste Vorsicht! - Sagt ihr der Partnerin daß ihr Potenzmittel nehmt ?
Wenn Männer Wert auf Weiber legen,
tun Sie's meist der Laiber wegen.

Benutzeravatar
Speiche
Beiträge: 60
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2018, 05:56

Re: dance stellt sich vor ED ? ja denk schon

Beitrag von Speiche » Freitag 22. November 2019, 18:44

Hallo
Also bei mir ist es so, das meine Frau davon weiß und auch die 3/4tel Stunde Wirkungszeit akzeptiert. nach 39 Ehejahren hat man glaube ich keine Geheimnisse mehr, kann mich aber täuschen.An deiner Stelle würde ich es ihr sagen, wenn sie es nicht schon ahnt.
Gruß Speiche

signs
Gast

Re: dance stellt sich vor ED ? ja denk schon

Beitrag von signs » Sonntag 24. November 2019, 23:32

Hi

ich denke mal nach 20 Jahren Ehe sollte dieses Versteckspiel nicht nötig sein. Ich selbst bin 27 Jahre verheiratet, psychische ED ging so vor 5 Jahren los. Das volle Programm, mit Mitte 40 klappte der Sex nicht mehr so wie früher, Druck, Angst, noch mehr Druck - irgendwann lief garnix mehr.

Naja ich traf auf dieses Forum, und merkte fix ich bin nicht der einzige dem das so ging. Im Prinzip war ich einmal beim Arzt, der hat mir ein Rezept für Silden ausgestellt und gesagt "Probieren sie es mal damit".
Ab nach Hause und meiner Frau "reinen Wein" eingeschenkt. Sie war zwar "skeptisch" was die Wirkung angehen würde, wusste aber selbst wie unzufrieden ich mit der aktuellen Situation war. Pille rein und 30 Minuten später werde ich den Blick meiner Frau nie vergessen als das "Sildenrohr" ohne langes rumrutschen eingeführt werden konnte. Seitdem läufts, ich denke mal es würde vielleicht auch ohne Silden gehen, aber das will weder meine Frau noch ich.

signs

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast