Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Testosteronzugabe Auswirkung auf Penis - wird er im Ruhezustand größer ?

Hilfe die vom Doktor verschrieben wird (Potenzmittel, Medikamente, Testosteron)
ricieblau
Gast
Beiträge: 41
Registriert: Freitag 11. November 2016, 09:09

Testosteronzugabe Auswirkung auf Penis - wird er im Ruhezustand größer ?

Beitrag von ricieblau » Montag 25. Mai 2020, 21:04

Ich bekomme seit einiger Zeit Testogel,vorher Nebido.Testogel wirkt bei mir besser.Die folgene Frage können mir nur Personen beantworten die auch Testosteron zuführen.Seitdem ich Testogel bekomme ist mein Penis oft (nicht immer) im Ruhezustand, also wenn ich nicht erregrt bin, im Alltag deutlich grösser.Vor der T-Zugabe war er einfach immer nur klein.Wer hat ähnliche Beobachtungen machen können? Gibt es einen Zusammenhang zum T-Gel?

Benutzeravatar
jddf
Beiträge: 295
Registriert: Dienstag 31. August 2010, 12:08
Wohnort: Schweiz

Re: Testosteronzugabe Auswirkung auf Penis - wird er im Ruhezustand größer ?

Beitrag von jddf » Dienstag 26. Mai 2020, 17:18

Ist Testogel wieder lieferbar? Ich habe seit mindestens einem Jahr immer nur Tostran als Ersatz bekommen.

Meinen Penis habe ich vorher und nachher nicht gemessen, kann Dir also keine Antwort auf Deine Frage geben. Aber die Hoden sind definitiv kleiner geworden.
Altersbedingte ED (Jg. 1956). Täglich 30 mg Tada, 20 mg Omeprazol und ein Tostran (Testogel ist seit einem Jahr nicht lieferbar).

Benutzeravatar
zztop
Beiträge: 479
Registriert: Montag 27. Januar 2014, 13:43

Re: Testosteronzugabe Auswirkung auf Penis - wird er im Ruhezustand größer ?

Beitrag von zztop » Mittwoch 27. Mai 2020, 13:41

ist nicht ungewöhnlich anfangs, legt sich mit der zeit aber wieder

anonym45
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 28. März 2020, 14:45

Re: Testosteronzugabe Auswirkung auf Penis - wird er im Ruhezustand größer ?

Beitrag von anonym45 » Donnerstag 11. Juni 2020, 14:42

Vereinfacht ausgedrückt mehr Testosteron/Dehydrotestosteron ist gleich mehr Stickstoffmonoxid, von daher würde deine Beschreibung passen, leichter "Blutwursteffekt"
Durch mehr Testosteron wirken auch Pde 5 Hemmer besser ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste